Warum einen stehenden Putter?

Unsere Gedanken erzeugen zusammen mit der Vorstellung daran, dass unsere Zukunft gestaltet wird. Unsere stehenden Putter leiten den Golfer auf einen Weg zu mehr Vertrauen und Sicherheit. Durch das Einnehmen verschiedener Sichtweisen stärken wir unsere Augen. Man zielt mit einer horizontal ausgerichteten Augenachse und bringt seine Sichtweise gleichzeitig in Gleichgewicht.

Patrick Klemm

Nürnberg, den 27.12.2019

Schreibe einen Kommentar